Edit 83

by Edit

€9.00

Edit ist eine Zeitschrift aus Leipzig, die dreimal im Jahr neue deutschsprachige Literatur präsentiert. Seit ihrer Gründung 1993 setzt sie sich für zeitgenössische Schreibweisen, die Vielfalt literarischer Formen und Erstübersetzungen ein. 

Edit Ausgabe 83, Frühjahr 2021

Literatur
Jenny Hval – GIRLS AGAINST GOD
Stine Diane Sampers – KEEPS CRASHING DOWN THE SAME PERIOD IN MY TEXT BETWEEN THE PARAGRAPHS AND I FORGOT ABOUT THE CRUSH
Uta Gosmann – FREUDS GÖTTER
Sandra Gugić – WACHEN
Adrienne Herr – MUSEUM ISLAND
Jana Krüger – HIER, HIER
Carlo Spiller – GEGEN DIE WEICHE EWIGKEIT MEINER UNSTERBLICHEN WENIGKEIT
Katharina Mevissen – PLATZ DA!

Kunst
Pati Hill
Evelyn Taocheng Wang
Ruth Wolf-Rehfeldt