fortytwomagazine Issue 5 – Space/Weltraum

by fortytwo magazine

€14.00

 

Space

Where does the universe begin, where does it end? Imagining such dimensions is no easy exercise. Against all odds, we go to great lengths to do so in this issue: The universe not only offers room for speculation about outer space or romantic reveries while looking up at the starry sky. Even if it feels far away, it has a direct influence on our lives. We take a look at how much space is part of our everyday routines, for example when we are comfortably sitting on the sofa watching a live soccer match thanks to satellites and analyse how the technology we depend on also changes our understanding of who we are. Moreover, we examine the complex relationship between politics and space activities and learn how space will change the wars of the future.


Weltraum

Wo fängt das Universum an, wo hört es auf? Sich diese Dimensionen vorzustellen, ist keine leichte Übung. Trotzdem machen wir es in dieser Ausgabe, denn das Weltall bietet nicht nur Platz für Spekulationen über außerirdisches Leben oder romantische Träumereien beim Blick in den Sternenhimmel. Auch wenn es sich weit entfernt anfühlt, hat es direkten Einfluss auf unser Leben. Wir werfen einen Blick darauf, wie sehr das Weltall Teil unserer alltäglichen Routinen ist, zum Beispiel, wenn wir dank Satelliten die Live-Übertragung eines Fußballspiels gemütlich auf dem Sofa gucken. Außerdem analysieren wir inwiefern die Technologie, von der wir abhängig sind, auch unser Verständnis davon verändert, wer wir sind. Auch die komplexe Beziehung zwischen Politik und Weltraumaktivitäten nehmen wir unter die Lupe und wir erfahren, wie der Weltraum die Kriege der Zukunft verändern wird.



fortytwomagazine is a socio-political interview magazine published in German and English. We believe in science and are convinced that scientific findings should be accessible to everyone. Since 2017, we have been conducting interviews with scientists and experts on major topics from ten different perspectives. Our previous topics were terrorism, nationalism, digital transformation, changing climate and now space. In a world where we are at the mercy of a constant overflow of information, we provide thoroughly researched and in-depth background knowledge on the great issues of our time.


fortytwomagazine ist ein gesellschaftspolitisches Interviewmagazin, das auf Deutsch und Englisch erscheint. Wir glauben an Wissenschaft und sind davon überzeugt, dass wissenschaftliche Erkenntnisse für jeden zugänglich sein sollten. Seit 2017 interviewen wir Wissenschaftler:innen und Expert:innen zu einem Schwerpunktthema aus zehn verschiedenen Perspektiven. Unsere bisherigen Themen waren Terrorismus, Nationalismus, Digitalisierung, Klima im Wandel und nun aktuell Weltraum. In einer Welt des Informationsüberflusses bieten wir so gut recherchiertes und tiefgreifendes Hintergrundwissen für die großen Themen unserer Zeit.