A-Z Das Deutschlandmagazin – Ausgabe A

by GUDBERG NERGER

€10.00

A—Z ist ein unabhängiges Magazin, das Themen rund um Deutschland behandelt, vielschichtig und subjektiv. Es geht um den Gewinn neuer Perspektiven, Stimmen und Positionen. Von „Allah“ über „Aldi“ bis hin zu „Archimboldi“: Ob gesellschaftspolitisch relevante Fragen oder absurd-abseitige Aspekte – im Vordergrund steht die Diversität der Features und Beitragenden. Die Texte, Fotos und Illustrationen spiegeln individuelle Meinungen zu Deutschlandthemen wider und berichten von persönlichen Erfahrungen. A—Z erscheint einmal jährlich im Selbstverlag als Magazin-Enzyklopädie. Insgesamt 26 Ausgaben: pro Buchstabe ein Heft.

 

Von „Allah“ über „Aldi“ bis hin zu „Archimboldi“: Ob gesellschaftspolitisch relevante Fragen oder absurd-abseitige Aspekte – im Vordergrund steht die Diversität der Features und Beitragenden. Die Texte, Fotos und Illustrationen in unserer ersten Ausgabe A spiegeln individuelle Meinungen zu Deutschlandthemen wider und berichten von persönlichen Erfahrungen.

Allah
Wer ist Allah? Ihre ganz persönliche Antwort gibt Aya Elkhodary. lesen

Altenau
Lust auf gutes Wetter und freshe Cocktails? Dann bist du hier falsch. Eine Reise nach Altenau im Oberharz zu Schneematsch, Schnitzel und Holzschnitzkunst lesen

Angst
Waldsterben, Apokalypse, Überfremdung – wir Deutschen haben einfach immer Angst! Warum eigentlich? Frank Biess hat der Angstgeschichte der Bundesrepublik ein Buch gewidmet und sich mit uns für ein Interview in Berlin getroffen. lesen

Antisemitismus
Alissa Rubinsstein hat einen Tipp für alle Gynäkologen: Während einer transvaginalen Ultraschalluntersuchung möchte niemand über den Holocaust sprechen. lesen

Weitere Themen:
a, Abendbrot, Abija, Absage, Abschiebung, Adler, Agnes, Aldi, Alexander, Alimente, Altenpflegerin, Amateur*innen, Anastasia, Anmol, Antisemitismus, Aquarium, Arbeit, Archimboldi, Arno, Athen, Autobahn, Autorität, Axel.