Achtung No. 43 – Lebensmittel

by Achtung Mode

€10.00

Achtung ist eine unabhängige, wegweisende Modezeitschrift aus Berlin. Seit 2003 erinnert Achtung daran, was Modejournalismus eigentlich ausmacht: gut geschriebene, oft auch kritische Texte von Leuten, die nach Jahrzehnten in der Mode ein wahres Archiv im Kopf haben und das Gesehene in Kontext setzen können. Hinzu kommt: gute Modefotografie. Kein falscher Glanz, keine schillernde Illusion, stattdessen reichhaltige Geschichten. Mode in Deutschland gleichzeitig als gesellschaftlich relevant anzuerkennen, aber dabei die elegante Leichtigkeit nicht zu verlieren, ist stets der erste Leitgedanke von Achtung.

 

Ein*e hervorragende*r Koch*Köchin ist in etwa vergleichbar mit einem*r Weltklasse-Modedesigner*in, vereint doch beide eine Konzentration auf das Produkt und hohes Niveau in der Ausarbeitung. Denn wer einmal einem*r bei der Kreation einer Kollektion zugesehen hat, wird verstehen, dass das, was auf dem Laufsteg als Aneinanderreihung von Looks wirkt, in Wahrheit der Zusammenstellung eines Menüs gleicht. Schon lange haben wir geplant, diese beiden Genuss- wie Bedarfswelten zu vereinen. Es gab schon immer die Idee, ein eigenes Food and Fashion Magazin namens ACHTUNG Appetit (Arbeitstitel: Schwarz Brot Gold) herauszubringen; und seit der ersten Ausgabe von ACHTUNG begleitet uns das Leibgericht, die Rubrik, in der wir Designer*innen und Kreative bitten, uns ihr Lieblingsrezept zu verraten. Von Dirk Schönbergers Reibekuchen über Saskia Diez’ Zwiebelpasta bis hin zu Gabriele Strehles Käsespätzle gab es schon einige kulinarische Höhepunkte und auch in dieser Ausgabe, ACHTUNG Lebensmittel Nr. 1, hat der Berliner Designer William Fan für uns gekocht. Vor allem aber kann man in dieser Ausgabe auf jeder Seite, mit jedem Shoot, fast schmecken, riechen, fühlen, was die Symbiose von Fashion und Food ausmacht. Die Lebensfreude, die eine gute Butter ebenso in einem auslösen kann wie ein wunderbarer Kaschmirpullover. Für uns sind dies ganz einfach: Lebensmittel. Unser Mittel zum Leben. Hier die aktuellen Top Ten der Lebensmittel unserer Redaktion:

1. Miu Miu-Kollektionen 

2. Zürcher Geschnetzeltes mit Rösti in der Kronenhalle 

3. Jacquesson Champagner 

4. Walter-Pfeiffer-Fotobücher und Ausstellungen 

5. Knize-Ten-Parfüm 

6. Vintage-Helmut-Lang-Teile 

7. Negronis, egal in welcher Bar 

8. Beurre Bordier Demi-Sel 

9. Werkstatt München Ketten 

10. Ohrringe des Labels Faris aus Seattle